Bioresonanztherapie

nh bioresoÜber bestimmte Schwingungen des menschlichen Organs ist es möglich Kraftfelder und deren Polarität über Akupunkturpunkte auszumessen. Der besondere Reiz liegt in der Ausmessung von Allergieauslösern oder organischen Belastungen. Die Technik deckt ein umfangreiches Gebiet in der Diagnosefindung ab und ist in der Anwendung auch in der Kinderheilkunde als Diagnostikum unverzichtbar. Besonders bemerkenswert ist die Hautallergieaustestung, Heuschnupfenallergieaustestung und Nahrungsmittelallergieaustestung. Ob und wann eine solche Therapieaustestung für den jeweiligen Patienten in Frage kommt hängt natürlich von der Belastungs- bzw. Krankheitsstruktur ab. Wichtig erscheint auch, dass in Einzelfällen Allergieauslöser durch die Bioresonanztherapie blockiert werden.